Folgende Personengruppen haben weiterhin gem. § 3 CoronaTestQuarantäneVO mindestens einmal wöchentlich einen Anspruch auf eine kostenfreie Testungen mittels Schnelltest (PoC-Antigentest).

 

Asymptomatische Personen, (…)

(1) die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

(2) die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten.

(3) die zum Zeitpunkt der Testung Schwangere

(4) die zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist

(5) die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben

(6) die zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

 

Folgende Nachweise sind für eine kostenlose Testung vorzulegen:

 

(1) Lichtbildausweis oder Versicherungskarte

(2) bei Schwangeren, der Mutterpass

(3) bei einer medizinischen Kontraindikationen zur Durchführung einer Impfung ein ärztliches Zeugnis hierüber

(4) Studienausweis und ein Impfzertifikat über die Impfung mit einem nicht vom Paul-Ehrlich-Institut gelisteten Impfstoff

 

Folgende Nachweise sind generell für eine Testung vorzulegen:

 

(1) Lichtbildausweis oder Versicherungskarte

 

 

 

Unser Partner für die fachgerechte Durchführung der Abstriche:

 

 

Unsere ärztliche Kooperation:

 

Frau Dr. med. Uta Wünnemann

Neustraße 3, 58339 Breckerfeld

Tel.: 02338 1682

 

Gemeinschaftspraxis am Jakobsweg

Frankfurter Str. 109a, 58339 Breckerfeld

Tel.: 02338 1688